ABC Tresore Deutschland
ABC Tresore Deutschland
ABC Tresore Deutschland
ABC-Tresore - Service
Produkte - Tresore
Produkte - Tresore
Branchenindex
Gebrauchte Tresore, Gebrauchttresore
Produkte - Tresorhersteller
Versicherungsklassifizierungen, Prüfarten und Versicherungseinstungen für Tresore
Dienstleistungen rund um Tresore
Tresorlieferung / Tresor-Lieferung
ABC-Tresore - Das Unternehmen
ABC-Tresore - Kontakt
ABC-Tresore - Rechtliches
 
 Versicherungsklassifizierung nach ECB·S /FuP

Die European Certification Body GmbH ist eine neutrale, akkreditierte Zertifizierungs-stelle nach EN 45011. Sie erteilt die ECB·S Zertifikate für Erzeugnisse der Sicherheitsbranche. Grundlage für die ECB·S - Zertifizierung ist eine Typprüfung nach einer Europäischen Norm für Produkte des Geldschrank- und Tresorbaus zum Schutze gegen Einbruchdiebstahl und Brände sowie für Hochsicherheitsschlösser.

Infos zu European Certification Body und ECB·S-Zertifizierung

Gemäß ihrer Leitlinie "Qualität gibt Sicherheit" garantiert die neutrale und unabhängige Zertifizierungsstelle European Certification Body (ECB) mit ihrer ECB·S-Zertifizierungsmarke die Sicherheitsmerkmale gemäß den hohen Anforderungen der Europäischen Normen: z.B. EN 1143-1 für Wertschutzschränke, EN 1047-1 für Datensicherungsschränke, EN 14450 für Sicherheitsschränke, EN 1300 für Hochsicherheitsschlösser und EN 1627 für einbruchhemmende Bauprodukte.

Aus Gründen der Qualität arbeitet die ECB bei der Typprüfung, Zertifizierung und Qualitäts-Fremdkontrolle von Sicherheitsschränken nach EN 14450, Wertschutzschränken, Wertschutzschränken für Geldautomaten, Wertschutzräumen, Deposit-Systemen etc. nach der Normenreihe EN 1143 sowie von Hochsicherheitsschlössern nach EN 1300 nur mit den von der European Fire and Security Group (EFSG) anerkannten Prüflaboratorien zusammen:

  • CNPP, Saint-Marcel/Frankreich
  • Istituto Giordano (IG), Bellaria/Italien
  • SP Boras, Stockholm/Schweden (keine Hochsicherheitsschlösser)
  • VdS Laboratorien, Köln/Deutschland

Neben den Zertifizierungsstellen wie z.B. der ECB haben auch die Prüflaboratorien CNPP, IG, SP und VdS das Multilateral Agreement (MA) on Safes and Strongrooms unterzeichnet. Mit der Unterzeichnung des Multilateral Agreement wird bestätigt, dass die MA-Prüflaboratorien über ein gleichwertiges prüftechnisches Know-how verfügen.

Bei der Typprüfung, Zertifizierung und Qualitäts-Fremdkontrolle von Datensicherungsschränken und Datensicherungsräumen nach der Normenreihe EN 1047 sowie leichten Brandschutzschränken nach EN 15659 arbeitet die ECB mit den von der ECB anerkannten Kooperationspartnern MPA Braunschweig, MPA Dresden und SP Boras zusammen.

Bei der Typprüfung, Zertifizierung und Qualitäts-Fremdkontrolle von einbruchhemmenden Bauprodukten arbeitet die ECB mit den von der ECB anerkannten Kooperationspartnern Holzforschung Austria, Istituto Giordano (IG) und SP Boras zusammen.

Die ECB hat als neutrale Zertifizierungsstelle nach EN 45011 zurzeit über 1.000 gültige ECB·S-Zertifikate für Einbruchdiebstahl-Produkte und brandschutztechnische Erzeugnisse sowie für Hochsicherheitsschlösser im globalen Sicherheitsmarkt. Mehr als 2 Millionen ECB·S-Zertifizierungsmarken sind bisher an die Zertifikatsinhaber abgegeben worden. Damit ist die ECB eine der führenden Zertifizierungsdienstleister für Sicherheitsprodukte in der internationalen Sicherheitsbranche. Grundlage für die ECB·S-Produktzertifizierungen sind Europäische Normen.

Die ECB·S-Zertifizierungsmarke bietet dem Anwender ein Höchstmaß an Sicherheit bei Investitionsentscheidungen. Für die Versicherungswirtschaft ist sie eine verlässliche Basis für die Risikokalkulation und die damit verbundene versicherungstechnische Einstufung. Das ECB·S-Zertifikat der European Certification Body wird in der globalen Sicherheitsbranche von den führenden Versicherungsgesellschaften anerkannt.

www.ecb-s.com

Infos zu ESSA

Die European Security Systems Association (ESSA) e.V ist der führende Verband für physikalische Sicherheitsprodukte zum Schutz gegen Einbruchdiebstahl und Brand sowie für Hochsicherheitsschlösser auf europäischer und internationaler Ebene.

ESSA bietet der internationalen Sicherheitsbranche die globale Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Anwender, Versicherungen, Behörden und Hersteller. Weiterhin vertritt ESSA die Interessen ihrer Mitglieder in den unterschiedlichsten internationalen Gremien und veröffentlicht regelmäßig Presseinformationen zu aktuellen sicherheitstechnischen Themen der Branche. Um Marktbeschränkungen zu erkennen, beobachtet ESSA den Markt und leitet gegebenenfalls Maßnahmen ein, um ihre Mitglieder bei der Bewältigung von Handelshemmnissen zu unterstützen.

Ferner unterstützt ESSA die neutrale und unabhängige Zertifizierungsstelle European Certification Body (ECB) mit dem Ziel, deren transparentes Zertifizierungsverfahren für physikalische Sicherheitsprodukte und die Akzeptanz des ECB·S-Zertifikats auf dem Weltmarkt zu stärken.

Die ESSA ist international anerkannt und sitzt in Frankfurt/Main. Sie hat über 130 Mitglieder aus Industrie, Handel und Verbänden der Sicherheitsbranche. Die Mitglieder kommen aus 36 Ländern.

 
Aufbewahrung mit verschlossenem Wertschutzschrank
Versicherungssummen
(gewerbliche Nutzung)

Versicherungssummen
( private Nutzung)

 Grad nach
EN 1143-1/RAL-RG 627
Ohne Einbruch- meldeanlage (€)
Mit Einbruch- meldeanlage (€)
Ohne Einbruch- meldeanlage (€)
Mit Einbruch- meldeanlage (€)
 A 2.500,- -/- 2.500,- -/-
 N 10.000,- 20.000,- 40.000,- 80.000,-
 I 20.000,- 40.000,- 65.000,- 130.000,-
 II 50.000,- 100.000,- 100.000,- 200.000,-
 III 100.000,- 200.000,- 200.000,- 400.000,-
 IV 150.000,- 300.000,- 400.000,- 800.000,-
 IV KB (EX) 250.000,- 500.000,-
Nach Vereinbarung mit den jeweiligen Sachversicherer
 V (EX) 250.000,- 500.000,-
 V KB (EX)
375.000,- 750.000,-
 VI (EX) 375.000,- 750.000,-
 VI KB (EX) 500.000,- 1.000.000,-
 VII (EX) 500.000,- 1.000.000,-
 IX (EX) 500.000,- 1.000.000,-
 
 Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Wir haben uns bemüht dieses komplexe Themengebiet so einfach und verständlich wie möglich zu präsentieren. Sollten Sie weitere Fragen zu diesem oder anderen Themen rund um Tresore und Sichheitseinrichtungen haben, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie umfassend und kompetent.

 
 Verwandte Themen
 Versicherungseinstufung nach VdS-Empfehlungen, Europanorm.
 Sicherheitsstufen und Güteklassen nach VDMA
 Feuersicherheit und Feuersicherheitszertifikate
 
   

ABC-Tresore GmbH • Fritz-Thiele-Str. 19 • 28279 Bremen • Tel: 0800-277 0 700

 
Alle Firmen, Marken, Markenzeichen und Logos sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber.
Design, Grafik und Text © by ABC-Tresore GmbH, alle Rechte vorbehalten. ABC-Tresore empfiehlt Google